Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Die Geschichte

1991

Der Erfinder ist selbst ein Vitiligo-Patient. Er leidet seit seinem 5. Lebensjahr an Vitiligo. Seine Eltern suchten überall auf der Welt umfassende Betreuung und Behandlung, fanden aber keine wirksame Behandlung. Die Dermatologen sagten den Eltern, dass es keine wirksame Behandlung für die “gemischte Vitiligo” ihres Sohnes gibt. Die Eltern verheimlichten dies vor ihm und suchten weiter nach einem guten Dermatologen und/oder Behandlungen. Sein Vater gab ihm Hoffnung auf eine Genesung, aber schließlich sagte ihm seine Mutter die Wahrheit: Ich wünsche mir, dass du, wenn du erwachsen bist, eine Behandlung finden wirst.

Seine Vitiligo entwickelte sich zu einer sehr progressiven und chronischen Erkrankung.

1991

2003-2014

Erfinder Muhammad Alansary behauptete: Je mehr die Welt der Wissenschaft durch jahrelange Entdeckungen lernt, desto mehr wird uns bewusst, dass wir weniger wissen und weit vom eigentlichen Bild des Wissens entfernt sind.

Er erwarb seinen Bachelor in Biochemie und Molekularbiologie mit Auszeichnung und gewann den ersten Platz in der Bachelor-Forschung, die sich mit der physiologischen und biochemischen Analyse der antioxidativen Aktivität von Grüntee-Extrakt bei Dr. Martha Thomson und Prof. Muslim Ali befasste. Anschliessend absolvierte er eine medizinische Prüfungsausbildung in Beirut. Später erhielt er seinen Master-Abschluss an der medizinischen Fakultät der Universität Kuwait, nachdem er einen Hauptfaktor für den G6PD-Mangel entdeckt hatte, der mehr als 45 Jahre lang unbekannt war. Darüber hinaus befasste er sich in seiner Forschung auch mit oxidativen und antioxidativen Aktivitäten. (Ein auf dieser Entdeckung basierender Dokumentarfilm ist auf Almajlis TV “International Kuwaitis Series” verfügbar). 

Seine eigene Behandlungsgeschichte beschreibt er wie folgt: “Während meiner Ausbildung las ich immer über den Vitiligo-Zustand, und nach Abschluss meines Masterstudiums stellte ich die Hypothese auf, dass ich die Anomalie als ein Ungleichgewicht zwischen Oxidantien und Antioxidantien und nicht hauptsächlich als ein direktes Autoimmunproblem beschrieben hatte. Ich bekam eine Stelle als Akademiker in derselben Abteilung, in der ich meine erste Entdeckung gemacht hatte, wo ich gleichzeitig lehrte und forschte, was diese Angelegenheit betraf. Ich wollte mir und anderen helfen, von diesem Zustand geheilt zu werden. Das ist es auch, was mich zur Arbeit treibt.”

2003-2014

Prof. I.Khan-2016

Alansary erhielt viel Ermutigung von den akademischen Mitarbeitern, die zum Start des VT-Projekts führten. So gab er  im Juli 2016 eine Zusammenfassung seiner Hypothese. Allerdings war dies zu diesem Zeitpunkt noch vertraulich. Aus der Literatur geht hervor, dass sich die Vitiligo-Behandlung nur sehr langsam entwickelt. Er begann damit, ein breites Gebiet mit allen beteiligten Parametern (Ernährung und Kombinationstherapie) abzudecken, gefolgt von der Eliminierung von Faktor für Faktor, um sie für eine Person spezifischer zu machen. Darüber hinaus initiierte er einen Youtube-Kanal, um die Menschen zu ermutigen, sich selbst behandeln zu lassen, Rat und Hoffnung zu geben. Der erste Teil basiert auf Ernährung, Immunsuppressiva und Immunmodulatoren und dann auf einer Kombinationstherapie mit Kräutern.

Er berichtet: Das Ergebnis ließ uns den Mechanismus besser verstehen. Wir konzentrierten uns mehr auf pflanzliche Medikamente und ersetzten die allgemeinen chemischen Immunmodulatoren des Marktes durch natürliche Immunmodulatoren und lichtempfindliche Verbindungen durch andere Komponenten auf natürlicher Basis, die das spezifische Gleichgewicht erreichen könnten, das für die Hypothese einer VT-Behandlung zur spezifischen Behandlung von Vitiligo erforderlich ist. Herkömmliche (allgemeine) Steroide und Immunmodulatoren könnten als solche (allein) nicht funktionieren, und ein neues Protokoll war erforderlich. Nach vielen Versuchen erfand ich die Methode des Puls-Oxidantien-Antioxidantien-Schocks, die mit lichtempfindlichen Verbindungen beginnt, gefolgt von spezifischen Antioxidantien, die in einer kleinen Gruppe sehr gute Ergebnisse brachten. Der damalige Leiter der Abteilung (Prof. Islam Khan) bemerkte: Das ist kein Placebo! Die kuwaitische Universität riet damals davon ab, wegen des Patentierungsverfahrens durch das USPTO und den PCT-Weg zu veröffentlichen.

Der Test wurde ohne jegliche Kombinationstherapie wiederholt, nur Rohpulverextrakt mit Wasser als Lösungsmittel als Start vor der Lotionierung, und er ergab die gleichen Ergebnisse. Die Universität und das Gesundheitsministerium von Kuwait änderten die Forschung mit mehr international eingesetzten Forschern, um diese neue vorgeschlagene Behandlung zu untersuchen. Es wurden Phasen klinischer Studien durchgeführt, und die Ergebnisse zeigten, dass es als sicher in der Anwendung gilt, und bestätigten, dass es erstaunliche Repigmentierungsergebnisse aufweist (Dr. Fahad Almutawwa, Dr. Anwaar Alramthaan, Dr. Najaat Alnizar und nach Rücksprache mit Dr. Hasan Alfakahani).

Ich habe meinen Youtube-Kanal eingestellt und begonnen, Instagram mit dem Markennamen unserer Erfindung zu verwenden. Die Universität Kuwait hat die Finanzierung der Forschung auf Eigenfinanzierung umgestellt. Am 25. März 2018 beschloss die Universität Kuwait, die Kommerzialisierung in Betracht zu ziehen, und sie hat einen Vertrag mit dem Innovationsteam der Universität Oxford (OXENTIA) unterzeichnet, und die erste offizielle Ankündigung wurde in der Zeitung veröffentlicht. In der Folge erhielten wir grünes Licht für die Zusammenarbeit mit der pharmazeutischen Abteilung, um mit der Herstellung von Lotionen zu beginnen und die klinischen Studien als Lotionsprodukte fortzusetzen.

 

Am 6. Mai 2018 und am 2. Vitiligo-Symposium in Kuwait nahm ich als eingeladener Gast der kuwaitischen Vitiligo-Gesellschaft und des Dekans der medizinischen Fakultät teil. In seiner Rede betonte er besonders, dass dass Vitiligo eine multigenetische und multifaktorielle Erkrankung ist, diese aber nicht als solche behandelt wird. Warum eröffnen wir nicht ein Zentrum für die personalisierte Diagnostik der Vitiligo und die personalisierte medizinische Behandlung? Solch eine Einrichtung wird bald von Alansary und Dr. Fahad Almutawa eingerichtet. 

Prof. I.Khan-2016

2016

 

 Bei VT-Experimenten wurden keine Tierversuche durchgeführt, sodass kein Leiden verursacht wurde.. Die Materialien stammen unter anderem von Biotech-Firmen und werden mit aseptischen Techniken gehandhabt. Standardisierung und Optimierung werden an der Universität Kuwait mit hochqualifizierten Wissenschaftlern und Pharmazeuten durchgeführt, um die Produkte der klinischen Versuche herzustellen, die in einem sauberen, trockenen und klimatisierten Lager aufbewahrt werden.

Ein Untersuchungsteam ist eine Gruppe von beratenden Dermatologen, die klinische Studien durchgeführt haben, die erforderlich sind, damit ein Naturprodukt sicher auf den Markt gebracht werden kann. Die Versuche zeigten erfolgreiche Ergebnisse bei nicht-segmentaler Vitiligo. Weniger optimale Ergebnisse wurden bei segmentaler und Leukotrichia-Vitiligo erzielt, erzielt aber immer noch sehr gute Ergebnisse im Vergleich zu den derzeit geläufigen Behandlungen.

2016

Sep 2018

Das Kuwait Universität Patent Büro unter dem Kuwait University Forschungssektor haben ein Patent unter dem Namen des Patentinhabers Mohammad Alansary eingereicht. Das Patent beschreibt die neue Methode zur Behandlung von Vitiligo (Zwei-Phasen-Puls-Oxidationsmittel-Antioxidans-Schock) und die einzigartige Zusammensetzung der beiden VT-Behandlungen.

Sep 2018

Dr Mohammad Al-Otaibi 2019

Sowohl USPTO- als auch PCT-Patente wurden im März 2020 veröffentlicht. Unternehmen, Fabriken und kommerzielle Interessen begannen mit Alansary Kontakt aufzunehmen.

Dr Mohammad Al-Otaibi 2019

März 2020

Sowohl USPTO- als auch PCT-Patente wurden im März 2020 veröffentlicht. Unternehmen, Fabriken und kommerzielle Interessen begannen mit Alansary Kontakt aufzunehmen.

März 2020

2020

Alansary erhielt ein Stipendium für eine Arbeit über HSPs und Metabolomik an der Universität Durham in Großbritannien. Seine Studenten, die ebenfalls an den gleichen Projekten ausgebildet wurden, stellten ihre Arbeiten auf der Forschungs- und Innovationskonferenz KuMSA vor und erhielten eine Auszeichnung. Zwei Monate später wählte die Universität Kuwait die VT-Forschung und eine weitere Forschung im Ingenieurwesen aus, die auf der internationalen Innovationsmesse präsentiert werden sollten, und Alansary erhielt mit den Komplimenten der Jury die Auszeichnung in Gold.

Rebel unterzeichnete einen Produktions- und Vertriebsvertrag mit dem Erfinder Mohammad Alansary.

2020

2020

Die kraftvolle Hautregeneration erwies sich als sehr vielversprechend bei der Genesung von Hautverbrennungen zweiten Grades.

2020

Register

Create a new account

Login

Login to your account